Anmeldung

  • Bulgarische Schule in HH

Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung an der BG Schule in Hamburg erfolgt nach ein Einstufungstest indem festgestellt wird auf welchem Sprachniveau sich der Schüler befindet. Der Einstufungstest kann an einer vorher vereinbarten Probestunde erfolgen.

Bitte vereinbaren Sie dieser Termin mit unseren Schulleiterin Frau Ivanka Fritsche unter  oder  +49 1575 88 95 105 (Samstag 10 – 14 Uhr).

Die Einschulung erfolgt in der Regel entweder Anfang des aktuellen Schuljahres (September) oder am Ende des vorangegangenen Schuljahr (Juli). Ausnahmen sind mit der Schulleitung zu besprechen.

In der Vorschulgruppe sind alle Kinder zwischen 4 und 7 herzlich eingeladen. Als Erstklässler werden Kinder zwischen 6 und 7 Jahren aufgenommen. Ab 2 bis 12 Klasse kann die Einschreibung auch direkt erfolgen indem die Eltern ein Dokument vorzeigen, dass das Kind eine Schule in Bulgarien besucht hat.

Die Bulgarische Schule in Hamburg ist von dem Bulgarischen Ministerium für Ausbildung und Kultur anerkannt. Aus diesem Grund wird in der BG Schule in Hamburg nach dem vorgegebenen Programm des Ministeriums unterrichtet und die Abiturzeugnisse (Diplom) werden in Bulgarien anerkannt.

Monatsgebühr:

Für Kinder zwischen den 1-ten und 12-ten Klasse – 50,00€/40,00€ ermäßigt*

Für die Vorschulkinder – 40,00€/30,00€ ermäßigt*

Anmeldeformular
Hausordnung

Ihre Unterlagen können Sie an die folgende Adresse zuschicken:

Bulgarische Schule in Hamburg e.V.

Eimsbütteler Chaussee 84

20259 Hamburg

Deutschland

*Die Gebührermäßigung gilt für die Mitglieder des Vereins “Bulgarische Schule in Hamburg e.V.” und für Studierende.